Fast Track

Innovatives Promovieren an der Universität Bayreuth
Der Fast Track ermöglicht es überdurchschnittlich qualifizierten Studierenden des Masterprogramms, vorzeitig ins Promotionsprogramm Medienkultur und Medienwirtschaft der Universität Bayreuth zu wechseln.

Voraussetzungen:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor)
  • Modulbereich A: Propädeutische Module (30 LP)
  • 2 Hauptseminare und zusätzlich benotete Module der Modulbereiche B, C oder D im Umfang von 20 LP
  • Graduate Prospectus (Äquivalent zur Masterarbeit)
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 58 LP erworben
Module:
  • PM1: Orientierungs- und Sondierungsmodul
  • PM2: Vertiefungsmodul
  • PM3: Projektmodul
  • PM4: Summer Schools und Tagungen

Die Promotion gestaltet sich gemäß der Promotionsordnungen der zuständigen Fakultäten.

Promotion